Afghanistan? Was machen wir da eigentlich? Was geht uns dieses fremde Land schon an? Haben die Linken nicht recht, wenn sie sagen, die Afghanen stecken noch im 14. Jahrhundert?
Ja, die Einordnung ins 14. Jahrhundert ist sicher nicht so ganz verkehrt, aber es gibt in Afghanistan auch sehr viele Menschen, die lieber in unserem Jahrhundert leben möchten. Wenn sie dürften. Das wird vermutlich sogar die große Mehrheit der Bevölkerung sein. Weiterlesen…

0

Materialien zum Werkstattgespräch „Afghanistan“:

Interview (Teil 2/2) mit Andrew B. Denison, Publizist und Politologe, zur Einschätzung der Rede von Präsident Barack Obama in West Point.

Phoenix – Dokusender von ARD & ZDF
Sendung „Vor Ort“
Mittwoch, 2. Dezember 2009

0

Hamid Karzai

Hamid Karzai

Alle reden von Afghanistan. Aber was ist das eigentlich? Leben in Afghanistan auch Afghanen? Und wer sind dann die Paschtunen, die offenbar die größte Bevölkerungsgruppe im Land stellen? Sind alle Afghanen Muslime? Gibt es verschiedene islamische Richtungen? Was lassen demographische Daten über die Entwicklung Afghanistans erwarten? Weiterlesen…

0